lagomera-urlaub.de  
 
 
 
 
 
  Reiseangebote Kontakt Impressum
 Insel La Gomera
 La Gomera Home
 Landschaften
 Ortschaften
 Sehenswertes
 Strände
 Kanarische Küche
 Veranstaltungen
 La Gomera Wetter
 Camping
 Golf auf La Gomera
 Kunsthandwerk
 Freizeitaktivitäten
 Unterkünfte
 Wandern
 Urlaubsinseln
 
 
 

La Gomera - Küche auf den Kanaren

Kanarisches Kaninchen mit Schrumpfkartoffeln und Mojo

Eine der inseltypischen Köstlichkeiten ist zweifelsohne die Potaje de Berros. Dabei handelt es sich um einen Brunnenkresseeintopf der in Holztellern serviert wird. Danach Kanarisches Kaninchen... Kenner lieben auch den Käse, der hier aus der Milch von drei verschiedenen Ziegenrassen noch immer von Hand hergestellt wird.

Lecker ist auch die pikante Creme namens Almogrote, deren Hauptbestandteil ebenfalls der Inselkäse ist. Ausserdem sind da noch Öl, Knoblauch, Pfeffer und Salz drinnen. Man isst die Creme entweder zu Kartoffeln oder schlicht auf Brot.

Apropos Kartoffen, die ursprünglich aus Amerika eingeführten Knollenfrüchte scheinen hier tatsächlich anders zu schmecken als bei uns.

Beliebt sind die sogenannten Runzelkartoffeln, Papas arrugadas,welche ungeschält mit reichlich Salz zubereitet werden, dazu gibt es Mojo picon oder Mojo verde, eine rote scharfe und eine grüne mit Kräutern zubereitete Sosse.

 

Vieja, ein Gericht aus dem leckeren Papageienfisch, der hier vor der Insel gefangen wird ist eine weitere inseltypische Speise, zu dem auch gerne die Runzelkartoffeln gereicht werden.

Der Honig, der hier auf La Gomera überall verwendet wird, stammt von der kanarischen Palme. Eingedickt findet er in Nachspeisen und leckeren Cocktails seine Verwendung. Man reicht ihn allerdings auch gerne mal zu Käse oder Gofio, dem allseits beliebten gerösteten Weizen- oder Maismehl.

Weinanbau in Hermigua-Agulo
  Wer lecker isst, darf auch lecker trinken. Und wirklich, auch hier auf La Gomera wird Wein angebaut, geerntet und in Flaschen abgefüllt. Man findet die Weinberge in Hermigua-Agulo, in Vallehermoso, sowie Valle Gran Rey und Alajeró. Die Weißweine sind hier übrigens nicht weiß sondern eher strohgelb und verfügen über einen recht intensiven Geschmack.
Prost!

In allen Orten La Gomeras findet man genügend Restaurants und Kneipen, die mittlerweile wirklich für jeden Geschmack etwas bieten. Als Nachtisch bekommt man häufig kanarische Bananen, welche auf der Insel selbst angebaut werden.

 

La Gomera Startseite

 
 
Besonders auch die Bergwelt von La Gomera hat ihre Reize. Ein Paradis für Mountainbiker und Wanderfreunde. Natürlich auch für Touren mit dem Mietwagen über die Insel.
 
Im Besucherzentrum des Naltionalparks Garajonay kann man allerlei Interessantes über La Gomera erfahren.
 

 

 

 © www.lagomera-urlaub.de 2007-2019